ACCEPTED FOR VALUE – WERT AKZEPTIERT

von Michael Ibig

ziemliches Durcheinander, aber da muss man wohl durch …

Mein Systemverständnis stellt sich folgendermaßen dar: (Sollte ich mich irgendwo irren, bin ich für Korrektur äußerst dankbar.)

Für jeden Menschen wird ein Treuhandfonds geschaffen, aus dem er alle seine Ausgaben bestreiten kann. Alle! Leider wusste ich bisher nichts davon. Egal! Was ich herausgefunden habe ist, daß ich Rechnungen, die ich erhalte, nicht mit meinem Geld bezahlen muss, sondern über meinen Treuhandfonds verrechnen müsste.

WARUM? Weil bereits alles durch den Fonds schon im Voraus für uns bezahlt ist. Ich erhalte lediglich Angebote, ob ich die Rechnungen, die an meine Person (!) gerichtet sind, nicht für den Staat/Firma  übernehmen möchte. Etwas das schon vorausbezahlt ist noch mal zu bezahlen ist aber doppelt gezahlt.

Ursprünglichen Post anzeigen 815 weitere Wörter

Advertisements